happy 2015

full of love.

(immer noch bzw. schon wieder)

Advertisements

komische zeiten // funny times

 

Heute scheint doch tatsächlich die Sonne! Leider bringen die goldenen Strahlen kein bißchen Wärme, der eiskalte Wind vertreibt jedes noch so zart aufkeimende Frühlingsgefühl. Den trockenen Blumenstrauss hat mir Karlotta neulich von einem Spaziergang mit gebracht, weil „jetzt wird doch wieder Frühling, Mama, da können wir wieder schöne Blümchen pflücken“. Seufz. Seit Montag hat sie hohes Fieber (mal wieder) und ich akuten Schlafmangel (immer noch). Alles halb so schlimm, denke ich mir beim täglichen Blick in den Spiegel und zähle eifrig die schwer verdienten Silberstreifen im Haar. Bestimmt wirds morgen besser.
//
Unbelievable, but true – the sun is shining! Not that the golden beams give any warmth, the wind is still cold as ice. Karlotta brought me this dried up flower bouquet from a walk, saying “ It’s spring now, Mommy,  and in spring we go out and pick pretty flowers!“ Sigh. She has a high fever since monday, again, and I’m missing hours and hours of sleep, still. I’t s not that bad, I tell myself while looking in the mirror and counting the silver linings in my hair. Sure, tomorrow will be better.

frohe ostern // happy easter

ganz schnell noch, bevor die schöne hasenzeit wieder rum ist, wünschen euch die happy häckers frohe ostern und senden sonnige grüße vom stammheimer frühling! wir geniessen die sonnentage mit selbstgebackenen muffins (zitrone-kokos und himbeer-hafer und yuhu – ich kann jetzt glasur!), eier färben und ameisen zählen… ich hoffe, euch gehts gut :)
//
before the bunny days are over – happy easter to all of you! we enjoy the sunny weather with home baked muffins (lemon-coconut and raspberry-oat and yeah! i know how to make icing now!), coloring eggs and counting ants..hope you are doing well!

p.s. das liebe hasenmädchen da oben auf dem sims zieht diese woche in den happy häckers shop ein. für euch zum gernhaben und anstecken..

aus alt mach neu // new from old

letzte woche haben wir die hinterhof-freiluft-atelier-saison eröffnet und einem alten regal einen neuen anstrich verpasst. bei frühlingssonnenschein und vogelgezwitscher liess der himmel blütentropfen regnen… das alte regal hab ich mal bei einem stempelladenräumungsverkauf erstanden, es hat eigentlich noch einen großen setzkasten aufsatz mit ganz vielen kleinen fächern, aber der bleibt unlackiert in der werkstatt. leider hab ich vergessen, das „vorher“ foto zu machen… das schöne neue, alte stück steht jetzt im kinderzimmer… (foto folgt)

die ersten tropfen hab ich noch ganz motiviert bei nacht und nebel frei hand gemalt, am nächsten morgen bei besserer sicht dann doch lieber wieder überstrichen und schablonen geschnitten… :)
//
last week we re-opened for this years open air studio season in the backyard and repainted an old sideboard. sunshine, birds singing, blue sky, blossom drops…. i forgot the „before“ photo, but the new old piece now decorates the kids room (photo will follow)
highly motivated, i started to paint the first drops by night and free hand, but the next morning, with a better sight, i decided to overpaint them again and better cut some stencils :)