Kennt ihr schon #UnserEtsy ?

1743_SellerGiftingCampaign_Blog_BlogImg_570x400

Oder habt ihr schonmal bei Etsy eingekauft? NICHT? Dann habe ich heute etwas für euch! Etsy ist ein kreativer Marktplatz mit einzigartigen Produkten aus der ganzen Welt, auch aus Deutschland. Um all die tollen Macher hierzulande noch etwas bekannter zu machen, hat Etsy die Aktion #UnserEtsy gestartet. Als Teil davon darf ich heute 5 Etsy-Gutscheine in Höhe von 10€ für euren allerersten Einkauf verschenken. Alles was ihr dafür machen müsst, ist hier oder auf meinem Instagram einen Kommentar zu hinterlassen. Die Gewinner werden nächsten Montag ausgelost. Viel Glück!

Die Gutscheine können in allen Etsy Shops eingelöst werden, die Gutscheine akzeptieren. Hier ein paar meiner Lieblinge und ganz klare Kaufempfehlungen.. ;)

 

alinea
Postkarte von Claudia Reese – https://etsy.com/de/shop/alinear
knallbraun
Linoldruck von Mo Freiknecht – https://etsy.com/de/shop/knallbraun

janinesommer

Illustration von Janine Sommer – https://www.etsy.com/de/shop/janinesommerillus

nauli
Kabelartist von nauli – https://etsy.com/de/shop/nauli

 

 

kaeselotta
Brosche von Kathrin Wessel aka kaeselotti –  https://etsy.com/de/shop/kaeselotti
navucko
Notizbuch von NAVUCKO – https://etsy.com/de/shop/NAVUCKO
margamarina
Grußkarte vom marga.marina – https://etsy.com/de/shop/margamarina

(Fotos von den jeweiligen Herstellern)

Neu // New: Stempel Set Ponyhof

IMG_4766Ehrlich gesagt – ich bin gar kein Pferdemädchen. Null. Pferde sind toll, schöne Tiere, edle Geschöpfe, intelligent, eigensinnig, lustig, usw usf, alles sehr sympathisch, aber – sie sind mir nicht ganz geheuer. Eigentlich ist mir fast alles was größer und schlauer ist als ich nicht ganz geheuer. Nun ist aber meine Tochter ein Pferdemädchen und dank ihr weiß ich jetzt, daß ich nicht nur eine Pferdeallergie habe, sondern Pferde doch ziemlich töfte finde.

Jetzt also für alle Pferdemenschen…das Ponyhof Stempelset aus SiebenMorgen, hier und da erhältlich. Und zur Feier des Tages und des bisher goldenen Oktobers gibt’s auch noch 10% Rabatt mit dem Code #GOLDEN10  (Gültig bis Montag, 05.10.15, ab Einkaufswert 10€)

// Well, I’ve never been a ponygirl. Horse lover. Anything like it. Horses are pretty, elegant, impressive, intelligent – but just not my thing. They make me feel kinda uneasy. Erm. Like everything else that is bigger and smarter than me. So, now my daughter is a ponygirl, and thanks to her I now know that first,  I’m allergic to horses, and second, that they are quiet loveable.. So, here’s a stamp set for all you Ponypeople out there and in celebration of this and of the so far golden october, get 10% off using coupon code #GOLDEN10 here and there.

Wie meine Stempel entstehen // How my stamps are made

Alles fängt an mit viel Gekritzel. Meistens kommt was anderes dabei raus als man denkt.
 Beim Tag der offenen Tür konnte man das sehen und weil ich so oft danach gefragt wurde – hier jetzt auch. (Übrigens, heute und morgen gibt’s 15% auf Stempel und alles andere in meinem Shop)

Das Motiv meiner Wahl pause ich mit Bleistift durch und übertrage es rubbelnd auf den Gummiblock. Manchmal zeichne ich auch direkt aufs Gummi.
Dann wird geschnitzt. Hauptsächlich mit schön scharfen Schweizer Linolschnittmessern.
Der fertige Stempelabruck wird eingescannt, digitalisiert und an den Flexografiebetrieb meines Vertrauens geschickt. Der befindet sich praktischerweise nur ein paar Ortschaften weiter.
Von ihm bekomme ich dann A4 große Gummiplatten, sogenannte Klischees, zurück. Ich bevorzuge das graue Stempelgummi, weil es umweltfreundlich im Material und bei der Herstellung ist. Es riecht nicht,  ist sehr robust, auch für lösungsmittelhaltige Farben geeignet und gibt einen schönen Farbabdruck. Das Klischee verbinde ich noch mit doppelseitig klebendem Zellkautschuk, dann wird geschnippelt. Jedes Motiv einzeln, fein säuberlich von Hand, mit meiner großen Stahlschere.
Nun müssen noch die Stempelklötze markiert werden. Dazu verwende ich spezielle Siginiertinte. Das Holz kommt von einem kleinen, norddeutschen Sägewerk mit eigener, nachhaltiger Fortstwirtschaft.
Dann wird das Geschnippelte auf das Bestempelte montiert.
Fertig! So sehen meine verkaufsfertigen Stempel aus.
Und das kann man alles damit machen. Zum Beispiel.
At the Open Door Day in my studio I showed how my stamps are made, step by step. And now here:
1. It starts with lots of scribbling an doodling. Mostly I end up with something totally unintended. 2. I choose one design and transfer it to the rubberblock, using tracing paper, a pencil and a folding bone. 3. Then I start carving, using mainly sharp woodcut/linocut chisels. 4. A b/w- print of the finished stamp is scanned in high resolution, digitalised and sent to the flexoprint company of my trust, which is luckily located almost around the corner. 5. In return they send me A4 rubberplates, the so called chlichés. I prefer the grey natural rubber, because it eco-friendly in it’s sources and in production, odorless, sturdy, easy to clean, prints perfect and suitable for non-soluble inks. I mount the rubber plates to adhesive cellular rubber and then start cutting, separating each single design carefully by hand with my steel scissor. 6. Then the wood blocks and stamp handles have to be marked with the designs. Therefore I use a special fast drying and waterproof ink. Each block is individually stamped by hand. The wood comes from a small german family business with own sustainable forestry. 7. Then I mount the pre-cut rubber clichés to the wood blocks. 8. Done! These are my ready-for-sale-stamps. 9. And this is what you can make of them, for example.

Weihnachten kommt // Christmas coming

Allerorts ist wieder liebevoll und festlich dekoriert, zuhause, im Atelier und gegenüber…und deshalb wünsche ich Euch schon jetzt ein Frohes Fest und eine schöne Weihnachtszeit! Nur falls ich nicht mehr dazu komme. Gerne würde ich nämlich das Jahr nur halbwegs so aufgeräumt hinterlassen, wie es vor zwei Wochen mal kurz war, hab da aber so meine Zweifel. Vielleicht binde ich einfach ein hübsches Schleifchen dran, oder auch zwei, dann macht’s gleich viel mehr her. Bis dahin: Vielen lieben Dank für all Eure Einkäufe, Kommentare, netten Worte und überhaupt. Alles Gute!

// Heute letzter Bestelltag! Bestellungen, die bis zum 18.12. bezahlt werden, landen noch rechtzeitig unterm Weihnachtsbaum. Alles andere dann erst wieder ab Mitte Januar. // Winterferien vom 18.Dez.’14 bis 11. Jan. 2015 //
//
Christmas feelings everywhere…so that’s why I wanted to wish you a Merry Christmas and Happy Holidays rright away. Just in case I won’t get to anymore. I hope to leave the year behind in any state thats near to this short moment of perfect order two weeks ago. Maybe some pretty ribbons and bows will do it. Thanks for all your purchases, comments, kind words, support, everything. All the best!
//Today last day to order! All purchases paid on Dec 18 will be shipped in time for under the christmas tree. Everything elase has to wait until January. We take a winterbreak from Dec.18 to Jan.11, 2015.

Advent, Advent // TOMBOLA

Das zweite Lichtlein brennt und ich freue mich sehr, daß ich Euch so kurz vor Weihnachten noch ein Geschenk machen darf, denn heute gibt’s was zu gewinnen und zwar >> 2 Einkaufgutscheine in Höhe von 50€ von Etsy.com <<
Einlösbar in allen Etsy-Shops, die Gutscheine akzeptieren. 
Alles, was ihr dafür tun musst, ist hier einen Kommentar zu hinterlassen. Bitte unbedingt mit Email-Adresse, falls kein verlinktes Profil vorhanden. Die Verlosung endet am Montag, 15.12. 2014 um 12 Uhr. Die GewinnerInnen werden per Email benachrichtigt. Sagt’s weiter!
*Die Verlosung ist vorbei, wir haben zwei Gewinner!! Hurra!*
Als kleinen Bonus gibt es obendrein noch 12% Rabatt in meinem Etsy Shop, mit dem Coupon Code ADVENTADVENT (Gültig ebenfalls bis 15.12.14)
Mit der Eröffnung meines Etsy-Shops vor 7 Jahren fing ja überhaupt erst alles an mit SiebenMorgen und deshalb zeige ich Euch heute nur ein paar meiner ganz persönlichen Etsy-Lieblinge. Erstaunlich, was sich so im Laufe der Jahre an Kostbarkeiten angesammelt hat und gar nicht mehr wegzudenken ist. Wir haben sogar unsere Eheringe über Etsy gekauft. Danke Etsy, für 7 wunderbare Jahre voller Inspiration, Unterstützung und Motivation. 
(english version below)

Shades print and tiny action bunny with shiny gold pants by Jen Ray corduroy.etsy.com. Zaha bunny by Esther Ramirez essimar.etsy.com. Fuzzy pink amigurumi bear by Silvia Portella pyttelitten.etsy.com. Grey polka dot fabric and rubber blocks for stamp carving from lovesprouts.etsy.com. Japanese fabric from karaku.etsy.com. Mint green eco loop scarf by ecoshag.etsy.com. makemake magazine by MakeMakeMagazin.etsy.com. Blue Gerenuk gocco print and wooden Dancer Bear brooch by Anna Fatovich lilarubykingshop.etsy.com. Masking tapes from washimatta.etsy.com. Silkscreenprinted Market Weave pouch by YearRoundCo.etsy.com. Coral stained wooden bangle by vozcollective.etsy.com. Penguins handpulled linoprint by Anna See annasee.etsy.com. Much Love greeting card by apak studio apak.etsy.com. Polar Bear wall hanging by heliS.etsy.com. Handmade notebook by Matt Cipov mattycipov.etsy.com. Wooden ovals and acorns from ShauneilSupplies.etsy.com. Max Lip Balm by Linotte aka Anke Weckmann ankeweckmann.etsy.com. Hand embroidered bunny pouch by emedemarta.etsy.com. Grey Fox Womens Shirt by SlowLoris slowshirts.etsy.com.

English version: EtsyDE gives away 2 shopping coupons for Etsy.com, each worth 50€ !! To win just leave your comment here, incl. your email adress. The tombola ends next monday, 15 Dec. 2014, 10hrs. The winners will be notified by mail. As a little bonus for everyone you’ll get 12% off everything in my etsy shop until Dec. 15. , just enter coupon code #adventadvent. For SiebenMorgen, everything began with Etsy 7 years ago, when I opened my shop. So, for your inspiration, here are only a few of my Etsy faves.

neu // new: wigwam

Endlich hat es die bunt gemusterte Wigwam Klappkarte und das Wigwam Geschenkpapier in den Shop geschafft. Wie immer habe ich die Vorlage dafür mit handgeschnitzten Stempeln gedruckt und anschließend im klimaneutralen Offset-Verfahren auf 100% Recycling-Papier drucken lassen. Noch mehr Neues in Kürze!
//
Finally the Wigwam Greeting Card has made it into the shop, as well as the Wigwam gift wrapping paper. As always I have printed the original version by hand, with my own handcut stamps. Both are offset.printed climate neutrally on 100% recycled paper. More news to come!

SiebenMorgen in // aus Stuttgart

Yuhu! Schöne Neuigkeiten: Einige meiner Stempel sind nicht nur im diesjährigen und für Familien unverzichtbaren „Stuttgart für Kinder“ Heft des Stadtmagazins lift vertreten, sondern haben endlich auch eine kleine Ladenheimat im Stuttgarter Westen gefunden: annas Kaufladencafé ist ein wundervoller Ort für Groß und Klein, mit viel Platz zum Spielen, köstlichem Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und fein ausgewählten Dingen im Kaufladen. Ich freu mich sehr und das annas auf Euren Besuch!

P.S.: Den Grauschleier des Headers konnte ich leider trotz all Eurer hilfreichen Tipps nicht entfernen.Noch ne Idee?!

frühlingsgezwitscher // spring chirping

Weidenbaum und Rotkehlchen läuten hier den Frühling ein, 
trübes Schmuddelwetter soll alsbald vergessen sein! 
NEU: willow-Notizblock und Rotkehlchen-Postkarte aus 100% Altpapier, jetzt erhältlich in meiner Papierwaren-Abteilung.
Mehr Frühlingsboten in Stempelform folgen in Kürze… Gute Woche wünscht – Tinee
//
New: willow notepad and robin postcards ringing in the spring here in siebenmorgen. now available from my papergood section.. more spring messengers coming soon.  
Happy week!