summer.pop.shopping // review

eher ein flop statt pop shopping in vielerlei hinsicht, aber wer will schon bei über 30° shoppen gehen?! gefreut habe ich mich über die tolle location, die vielen netten kollegen, alte bekannte und neue erkenntnisse. in diesem sinne: herzlichste grüße an j+k, sabine schoska, leela+dominik von kaalee, marianne, doreen von dachs dessert, andischu, frau wahn und an heike, die extra wegen SiebenMorgen nach stuttgart gekommen war. Danke!!
//
more a flop then a pop shopping, but who wants to go shopping with 30°C on the scale anyway?! I was happy about the great location, the lovely collegues, some old faces and some new insights. so warm greetings and thanks to all the lovely people, feat. above in the german section. they made my day ;)

P.S.: irgendwie funktioniert mein blog nicht richtig…könnt ihr ihn noch verfolgen?! ich muss mich ständig neu anmelden, was ist da los? wer kennt sich aus??

Advertisements

2 Gedanken zu “summer.pop.shopping // review

  1. huhu nadja,
    ja das mit den weihnachtsmärkten ist wohl so, aber ich werd vermutlich trotzdem nicht hingehen ;)

    und danke für den hinweis bzgl. des blog abos – seitdem ich google chrome benutze geht wieder alles. technik et moi! seufz..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s